THEMEN
    Qualität
    NEUIGKEITEN

Qualität



Die Berge sind voller Erlebnisse aber auch voller Gefahren. Schnell kann es sehr ernst werden.
Ein großer Faktor ist dein Partner mit dem Du Die Tour unternimmst. 
Bei all DeinenTouren kannst Du schon im Vorfeld dieses Risiko managen.
Wie? bleibt Dir überlassen.
Du bist Dein eigener Risikomanager

Der "Bergführer" ist kein rechtlich geschützter Berufsname. Jeder kann sich so nennen, auch wenn er noch nie in den Bergen war.

Staatl. geprüfte Berg-und Skiführer kann nur werden, wer eine jahrelange Ausbildung absolviert hat.
Grundvorraussetztung für die Zulassung zur Ausbildung ist dein persönliches Können und deine Erfahrung in allen Bereichen des Bergsports.

Wenn Du mehr über die Ausbildung wissen möchtest, kannst Du dich auf der Webseite desOpens external link in new window Verbande Deutscher Berg- und Skiführer informieren.
Oder schaut Euch einfach die Filmchen vom Bayrischen Rundfunk an
Opens external link in new windowAusbildung zum Bergführer Teil 1
Opens external link in new windowusbildung zum Bergführer Teil 1b 
Opens external link in new windowAusbildung zum Bergführer Teil 2

 

Euer
Markus Brand
staatl. geprüfter Berg-und Skiführer


Druckansicht
Mittwoch, 26. Juli 2017

Jetzt Anmelden
beim dem traditionellen
ENDSPURT 2016

vom 30.09.-03.10.2015
Opens internal link in current windowweiterlesen

 


SEGELN UND KLETTERN
auf Sizilien
findet am 08.10.-15.10 
Opens internal link in current windowweiterlesen


Markus Brand
staatl. gepr. Berg-und Skiführer
Kapellenweg 12
D-87466 Oy-Mittelberg
Telefon: +49 1523 3972495
eMail: info@ab-in-die-Berge.com
Internet: www.ab-in-die-berge.com

Opens internal link in current windowImpressum  |  Opens window for sending emailNachricht an Markus  |  Sitemap  | Opens internal link in current windowLinks